Zur Ausstellung DDR Zeitreise

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der DDR Zeitreise im ehemaligen Umformerwerk Löwenberg / Ortsteil Neulöwenberg. Diese privat zusammengestellte und mit viel Liebe zum Detail gestaltete Ausstellung befasst sich umfassend mit der Alltagskultur der DDR und ihren 1000 Dingen die es gab.Kommen Sie mit auf eine einmalige Zeitreise, erleben Sie die Vielfalt an Produkten aus Ihrer Jugend und Kindheit. Anhand von ausgestellten Eigenbauten und selbst produzierten Konsumgütern lässt sich der Einfallsreichtum des gelernten DDR Bürgers, sowie der immer präsente Mangel erahnen.Klassiker wie der Blaue Würger, FDJ-Hemd, Trabant, Schwalbe und Wartburg sind natürlich auch vor Ort. So gut wie alle Bereiche des Lebens in der DDR sind zu finden, ein extra Bereich ist der Eisenbahn im Wandel der Zeit gewidmet.

Einige Anlagen und Details des ehemaligen Umformerwerks wurden mit viel Aufwand wieder aufgebaut, was den Besucher erkennen lässt wie ein dezentrales Reichsbahn Umformerwerk in der DDR funktionierte.


Björn Kresz Inhaber des Museums Bananen waren Mangelware in der DDR Fahrzeugsammlung Museum DDR Zeitreise Bild einer Matrioschka

Die DDR Zeitreise soll auch nachfolgenden Generationen am Objekt zeigen, mit welch einfachen und praktischen Mitteln ein Bürger in der DDR lebte, feierte und arbeitete. In diesem typischen DDR Objekt hat diese Sammlung einen würdigen Platz bekommen. Die DDR existiert nicht mehr, was bleibt ist die Erinnerung.Die Ausstellung ist an bestimmten Tagen zwischen April und Oktober für Besucher geöffnet.

Eine besondere Veranstaltung ist einmal jährlich der Tag der offenen Tür Mitte Juni mit zusätzlichen DDR-/Ostblockfahrzeugen und Ausstellern.Reisegruppen, Schulklassen oder besonders Interessierte können natürlich einen gesonderten Termin über das Kontaktformular vereinbaren. Über Ihren Besuch der DDR Zeitreise Löwenberg würden wir uns sehr freuen.

 

Zusätzliche Termine  2017 !!!

Herzlichst Ihr Austellungskollektiv

Bild einer LokomotiveGrafik eines Rollstuhlfahrers
Die Regionalexpresslinie RE 5 hält alle 2 Stunden in Löwenberg Mark.
Die Regionalbahn RB 12 (NEB) hält im Stundentakt.

Die RB 54 verkehrt nur von April bis Oktober.
Haltestellen der Oberhavel Verkehrsgesellschaft direkt an der Haltestelle
Bahnhof Löwenberg Mark.
5 Minuten Fußweg vom Bahnhof Löwenberg.
Barrierefreiheit ist nach vorheriger Anmeldung gewährleistet.

befreundete/empfehlenswerte Seiten zum Thema DDR
www.tatrafreunde-ev.de
www.transportpolizei.de
www.loewenberger-land.de

Soll die Geschichte der DDR in Form von Ausstellungen lebendig gehalten werden

Ergebnis

Loading ... Loading ...