Übersicht Tag der offenen Tür 15/16.6 2019

Übersicht zum Tag der offenen Tür:

Dieses Jahr findet der Tag der offenen Tür am 15./16.06. von 10 – 17 Uhr statt.

Zum 750 jährigen Jubiläum des Ortes  Löwenberg und dem 120 Jährigen Bestehen der Bahnstrecke Löwenberg – Rheinsberg gibt es eine Sondermodellbahnausstellung dieser Strecke im Modell Spurweite HO. Die Interessengemeinschaft REMAG aus Berlin Hellersdorf ist der Aussteller und das erste mal zu Gast im Umformerwerk und stellt diese Anlage in der sonst nicht zugänglichen Umformerhalle 3 aus.

Zusätzlich gibt es eine eine  Modellbahnausstellung des Freundeskreis Spur TT (1:120) und ein Modul mit einem Umformer- und Bahnstromwerk im Modell.

VORTRAG: E-Betrieb bei der Deutschen Reichsbahn

Jeweils Samstag und Sonntag uns 14 Uhr hält Klaus Jacob einen interessanten Vortrag in der Schlosserwerkstatt des Umformerwerkes über den elektrischen Betrieb bei der Deutschen Reichsbahn.

Länge des Vortrages ca..60 min

Am Samstag den 15.06. besucht uns die Interessengemeinschaft  VEB Schwellenschutz – Die Transportpolizei und erklärt unter anderem die Aufgaben der Bahnpolizei in der DDR.

Es werden natürlich alle gesammelten Exponate aus DDR Zeiten und der Bahn zu sehen sein.

Viele historische Fahrzeuge sind auf dem Aussengelände zu bestaunen.

Vieles hat sich in einem Jahr verändert und ist neu hinzu gekommen.

Es wurden 2  Gleise  von 80 m Länge  wieder aufgebaut und ein historisches 16 Tonnen schweres Instandsetzungsfahrzeug der Deutschen Reichsbahn ist mit dazu gekommen.

Die originale Taxirufsäule des Bahnhofs Oranienburg wurde saniert und bei uns aufgestellt.

Derzeit arbeiten wir auf Hochtouren an der Sanierung der Aussenfassade des Umformergebäudes.

 

Der Eintritt ist natürlich frei und für Verpflegung ist gesorgt.

Für die Kleinen steht u. a. eine Hüpfburg bereit.